• Banner

Das WaiK®-Konzept

Das heuristisch -induktive WaiK®- Konzept wurde zwischen 1995 und 2005 auf der Grundlage der Praxiserfahrungen in der interkulturellen Bildungs- und Beratungsarbeit im Migrationskontext entwickelt. Der heuristische Ansatz hilft mit begrenztem Hintergrundwissen und wenig Zeit zu förderlichen Ergebnissen bzw. Lösungen zu gelangen.

Dem Gedanken von WaiK® (Wege aus der interkulturellen und interethnischen Konfrontation) liegt zugrunde, Menschen unterschiedlicher Herkunft, Glaubenszugehörigkeit und soziokultureller Prägung für Vielfalt und Unterschiedlichkeit zu öffnen, ihre diversitätssensible Handlungskompetenzen zu erhöhen und sie in den konsensorientierten Gestaltungsprozess einer gemeinsamen Zukunft einzubeziehen.

Kompetenzentwicklung nach dem WaiK®-Ansatz berücksichtigt deshalb diversitätsrelevante und migrationsspezifische Herausforderungen insbesondere im interkulturellen Kontext, und schafft Voraussetzungen zur Optimierung von Strukturen und Arbeitsabläufen.

Der WaiK®-Ansatz strebt nach einer ganzheitlichen und praxisnahen Ausrichtung in der Bildungs- und Beratungsarbeit und wird in diesem Zusammenhang von berufs- und fachbezogenen Anforderungen und Schwerpunktsetzungen bestimmt.

Folgende Qualitätskriterien bestimmen den WaiK®-Ansatz:

  • Dynamisch-offener Kulturbegriff mit einem ausgrenzungsfreien Unterbau als Grundhaltung
  • Betrachtung von Differenzen bzw. Konflikten im Kontext von Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Chance für das Zusammenwachsen
  • Stärkung der Beweglichkeit von Einzelnen in verschiedenen Kulturräumen und der Balance zwischen unterschiedlichen Orientierungspolen
  • Förderung der Chancengerechtigkeit im Kontext von Vielfalt und Diversität
  • Vermittlung einer vielfaltsensiblen Beobachtungs-, differenzierter Deutungs- und lösungsorientierter Interventionskompetenz insbesondere im Berufsalltag
  • Unterstützung der wertschätzungsorientierten Dialog- und Begegnungsarbeit
  • Aufzeigen von Wegen zur konstruktiven Nutzbarmachung des vielfältigen Potentials im interkulturellen Kontext

Unsere Angebote

Unsere Angebote

Hier finden Sie detaillierte
Informationen über unsere
vielfältigen Angebote.

Lesen Sie mehr

WaiK®-Konzept

WaiK®-Konzept

WaiK® (Wege aus der
interkulturellen und
interethnischen Konfrontation)

Lesen Sie mehr

Publikationen

Publikationen

Unsere Publikationen sind als
Ebooks (Pdf) und teilweise als
gedruckte Hefte zu bestellen

Lesen Sie mehr

Trainer-Netzwerk

Trainer-Netzwerk

Trainer*innen Netzwerk
der Bildungsinitiative
Pro Dialog Köln

Lesen Sie mehr

Aktuelles

Aktuelles

Neuer Zertifikatskurs "Trainer/in
für diversitätsbewusste
Bildungsarbeit..."

Lesen Sie mehr

Kontakt zu Pro Dialog Köln und WaiK®-Institut:

  • Ahornweg 14
  • D-50999 Köln
  • Telefon: +49 (0)2236 870 88 56
  • Mobil: +49 (0)172 908 33 86
  • E-Mai-1: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mai-2: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.